Aufstellungstage

 

Durch Aufstellungen können innere Prozesse nach außen hin (durch die anwesenden Personen) sichtbar gemacht werden und durch die lebendige Verkörperung auf sehr faszinierende und Art und Weise zu Erkenntnis, Klarheit und heilsamen Wendungen führen.

Alle Themen, die uns innerlich beschäftigen, können aufgestellt werden.

Beziehungsthemen (zu Partnern, Geschwistern, Eltern, Chefs, Kollegen, Freunden), Krankheiten oder einzelne Symptome, Themenbereiche wie Geld, Beruf, Sexualität, Mobbing, etc.

Wer gerne ein eigenes Anliegen aufstellen möchte oder einfach nur teilhaben möchte an den Prozessen anderer, die oft ebenso erkenntnisreich für das eigene Selbst sein können, kann dies an folgenden Terminen tun:

·      Freitag, 08. Februar 19

·      Freitag, 12. April 19

·      Freitag, 07. Juni 19

·      Freitag, 19. Juli 19      

.      Samstag, 26.10.19 jeweils 14-20 Uhr

Weitere Termine finden erst 2020 im Frühjahr statt. Die Termine werden Anfang des Jahres bekannt gegeben.

 

Kosten: Euro 60,-- (Teilnehmer, die nicht (Ex-) SchülerInnen sind und eine eigene         Aufstellung möchten, zahlen zusätzlich € 30,--)

Leitung: Adriana Feldhege

Ort: 81669 München (Herrenchiemseestr. 6)

Die Nachmittage dienen sowohl der Selbsterfahrung als auch der ErfahrungsVertiefung für künftige AufstellerInnen und bieten daher auch Gelegenheit für SchülerInnen, die von mir ausgebildet wurden, unter meiner Supervision, Aufstellungen selbst durchzuführen.

Es können pro Nachmittag zwischen 3 und 5 Aufstellungen durchgeführt werden.

Bitte per Email oder Telefon frühzeitig anmelden bei:

Adriana Feldhege, Tel.: 089/99658805 oder Email: adriana@lebenliebenlernen.de

Top